Selbstverpflichtung

Transparenz

Der ASB verpflichtet sich zu Transparenz und ist unter anderem Mitglied im Deutschen Spendenrat und unterstützt die Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Der ASB verpflichtet sich zu Transparenz und ist unter anderem Mitglied im Deutschen Spendenrat.

Der ASB verpflichtet sich zu Transparenz und ist unter anderem Mitglied im Deutschen Spendenrat.

Foto: ASB/Hannibal

Der ASB ist Mitglied im Deutschen Spendenrat. Durch die Unterzeichnung der Selbstverpflichtungserklärung verpflichten wir uns zur Einhaltung der Grundwerte des Deutschen Spendenrates: Transparenz, Sicherheit, Glaubwürdigkeit, ethische Standards und Rechenschaft.

Die Organisationen, die im Deutschen Spendenrat e.V. zusammengeschlossen sind, möchten damit ein Zeichen setzen gegen unterlassene Rechenschaft und zu hohe Verwaltungskosten. Die jährliche Erklärung des ASB zur Umsetzung dieser Grundsätze haben wir hier für Sie hinterlegt.

Zusätzlich wird der ASB jedes Jahr von unabhängigen Wirtschaftsprüfen kontrolliert. Den aktuellen Prüfbericht können Sie hier einsehen. Mehr dazu finden Sie im aktuellen ASB-Jahrbuch.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns, die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

1.       Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

 

2.       Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

 

3.       Angaben zur Steuerbegünstigung

Unsere Arbeit ist wegen der Förderung des Wohlfahrtswesens nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid für den Veranlagungszeitraum 2018 des Finanzamtes Köln-Süd vom 07.10.2019 (Steuernummer 219/5880/0245) nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsgesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

 

4.       Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

 

5.       Tätigkeitsbericht

 

6.       Personalstruktur

Mitarbeiter:  159

 

7.       Angaben zur Mittelherkunft

 

8.       Angaben zur Mittelverwendung

 

9.       Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Der Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. ist die bundesweit tätige Dachorganisation des Arbeiter-Samariter-Bund Gesamtverbandes. Der Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. ist darüber hinaus Stifter der Arbeiter-Samariter-Stiftung. Schließlich besteht noch eine Beteiligung an der KiP-GmbH. 

 

10.   Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Der Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. ist ein Verein, der derzeit über 1,362 Millionen natürliche Personen als Mitglieder hat. Juristische Personen, deren Zahlungen mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets des Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. ausmachen, gibt es nicht.

asb-bundesgeschaeftsstelle-gebaeude-koeln.jpg

Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V.

Bundesgeschäftsstelle Köln

Telefon : 0221/476050
Fax : 0221/47605-288

ASB Deutschland e.V.

Sülzburgstraße 140
50937 Köln

info(at)asb.de
IMG_0856.jpg

Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V.

Bundesgeschäftsstelle Berlin

Telefon : 030 / 23 25 78 60

ASB Deutschland e.V.

Friedrichstraße 194-199
10117 Berlin